Fassadenaussenverputz wegen Feuchtigkeit löst sich und blättert ab

# 215024

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5612 Villmergen

Ausgeschrieben bis

04.08.2011

Beschreibung

Durch Hagelunwetter gelangte viel Feuchtigkeit an die Fassade. Dadurch löste sich nun der Aussenverputz und blättert ab. Diese losen Stellen müssen abgelöst werden und durch neuen Verputz ausgebessert werden.

Mengen- und Massangaben

Die Fläche des gelösten Verputzes ist auf eine Länge von rund 9m mit einer Höhe ca. 20cm verteilt. Der Verputz ist weiss (leicht gelbstichig).

Angaben zu den Materialien

Wir haben kein eigenes Arbeits- wie Verarbeitungsmaterial

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

Der Verputz löst sich nur am unteren Bereich der Fassade ab. Auf der gesamten Länge dieser Schäden sind Steine als Versicherungsgrund ausgelegt. Diese Steine müssten entsprechend bei Seite geschaufelt werden, damit man ganz nach unten ans Ende der verputzten Fassade kommt. Diese Arbeit "Steine wegräumen" würden wir selber übernehmen.

  Ausschreibung drucken