5 Kellerfenster erneuern

# 217392

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8442 Hettlingen

Ausgeschrieben bis

10.09.2011

Beschreibung

5 Kellerfenster sind zu erneuern. Bestehende Fenster (vgl. Abb 1-5) können aus den beiden "Füssen" (vgl. Abb 6) gehoben werden. Diese beiden Füsse (5 cm hoch) und die Halterung oben (2.5 cm breit, Abb 7) sind zu entfernen.
Die neuen Fenster sollen mit ihrem Rahmen direkt auf die Kellerwand montiert werden und das Lichtmass von 743 mm (Breite) x 546 mm (Höhe) möglichst gross erhalten. U-Wert: < 1.2

Mengen- und Massangaben

Lichtmass: 743 mm x 546 mm
5 Fenster, baugleich, möglichst ganzes Lichtmass ausfüllend, kippbar, 1 oder 2 Flügel (möglichst günstig).

Angaben zu den Materialien

mindestens Doppelverglasung
Holzrahmen oder Kunststoffrahmen, weiss
Fenster müssen einflüglig und kippbar sein
U-Wert möglichst gut, sicher < 1.2
Offerten müssen eine genaue Fensterbeschreibung mit Materialien, Massen, U-Wert und wenn möglich Bild beinhalten!

Beschreibung der aktuellen Situation

3 Fenster können ohne Einschränkung direkt montiert werden.
1 Fenster hat eine Einschränkung wegen Rohrleitungen (Abb 8-10): schwarze Leitung im Abstand von 43 mm vor der Wand und Metallröhre in die Wand im Abstand von 75 mm von jetziger Rahmeninnenkante weg. Allenfalls muss der Rahmen entsprechend abgenommen werden, falls er zu dick oder zu breit wäre.
Zudem ist ein alter Metallröhrenrest zu entfernen (oben am Fenster, etwas links der Mitte).
1 Fenster kann ohne Einschränkung montiert werden, es müssen aber eine Katzentüre eingebaut und zwei Fernsehkabel durchgeschleust werden (Abb 11).

Besonderheiten

Zufahrt zum Haus möglich, Auto muss aber an Strasse geparkt werden; direkter Kellerabgang.

  Ausschreibung drucken