Neuanstrich Holzfassade

# 223473

Erfolgreich abgeschlossen

Region

1433 Suchy

Ausgeschrieben bis

26.09.2011

Beschreibung

Ab- oder Anschleifen der existierenden Holzfassade und Neuanstrich mit Holzlasur im 1.OG. Die West und Nordseite des Hauses sind ab dem 1.OG mit Holz verkleidet. Diese Fassade soll neu gestrichen/impraegniert werden. An der Westfassade umfasst die Holzverkleidung nur das 1.OG mit ca. 3m Höhe und 8m Breite. An der Nordfassade mit ca. 10m Breite reicht die Holzverkleidung bis an den Giebel in ca. 10m Höhe.

Mengen- und Massangaben

Fläche der zu renovierenden Fassade ca. 70m3.
Westfassade: ca. 3m hoch und 8m breit.
Nordfassade Giebel ca.6m und 10m breit.

Angaben zu den Materialien

Holzlasur Farbe dunkelbraun.

Beschreibung der aktuellen Situation

Aktuelle Holzfassade ist seit vielen Jahren nicht gestrichen worden und die Holzoberfläche ist an exponierten Stellen verwittert. Das Holz selbst ist noch im guten Zustand. Die vorhandene Lasur müsste vermutlich entfernt werden, oder die Oberfläche des Holzes abgeschliffen oder gebürstet werden, bevor ein neuer Anstrich erfolgt. Die Holzfassaden gegen innen ab dem 1.OG (in einer Höhe von ca.2.5m). Sie isst an allen Stellen vom Boden gut zugänglich, keinerlei Hindernisse am Boden. Im Giebeldreieck, muss bis in eine Höhe von ca 10m gestrichen werden.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken