Wasser- und Gasleitungen in neuen Industriebau legen

# 228781

Erfolgreich abgeschlossen

Region

7000 Chur

Ausgeschrieben bis

31.10.2011

Beschreibung

Kaltwasser- und Gasleitung ab Hauptanschluss der Etage verlegen.

Mengen- und Massangaben

Wasser:
Es müssen 2 Leitungen entlang der Decke (Raumhöhe 4.5m) zu Maschinen gezogen sowie 1 Leitung zu einem Handwaschbecken und zu einer Weiteren Maschine (auf ca. 3 m Höhe entlang der Wand). Durchmesser min. 1". Die Leitungen müssen isoliert werden wegen der Schwitzwasser Bildung.
Total werden ca. 50m Leitung Benötigt welche zur Lebensmittelproduktion geeignet sind.

Gas:
1 Leitung entlang der Decke auf 4.5m sowie 1 Leitung auf 2.5-3m Raumhöhe. Rohrleitung muss genügend Erdgas liefern können für einen 120kW bzw. 150 kW Erdgasbrenner. Es ist jeweils nur 1 Brenner in Betrieb. Total werden ca. 30m 2-3" Rohr benötigt.

Angaben zu den Materialien

1 Handwaschbecken sowie 2 Armaturen.
Lebensmitteltaugliche Wasserleitungen min 1".
Isolation für Kaltwasserleitung.
Gasleitung D=2-3"
3 Maschinen anschliessen sowie 2 Handwaschbecken montieren und an Abwasser anschliessen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Neubau, freier Zugang im 2.OG, Warenlift vorhanden. Raumhöhe beachten.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken