Badumbau (Mauer abreissen/ Badewanne versetzen)

# 229419

Erfolgreich abgeschlossen
_0569.JPG

Region

8706 Meilen

Ausgeschrieben bis

10.11.2011

Beschreibung

Maurerarbeiten:
Bestehende Brüstung und Badewanne entfernen
Wand mauern und verputzen. Bedewanne unter- einmauern und verputzen

Sanitär:
Montage Badewanne und Armaturen. Anpassen der Warm- und Kaltwasser -Leitungen für die neue Badewanne sowie anpassen der Ablaufleitung.

Plattenarbeiten:
Natursteinplatten am Boden auffräsen und wegspitzen
Natursteinplatten bei Badewanne verlegen und ausfugen


Der Fussboden ist unter der bestehenden Badewanne durchgängig gefliest und muss nicht neu gefliest werden.

Mengen- und Massangaben

Wand stellen ca. 2.30m; Höhe 2.30

Angaben zu den Materialien

Steine für Wand, Putz
Natursteinkleber und Ausfugmörtel
Abdeckmaterial
Montageschaum für Wannenträger & Leitungs & Befestigungsmaterial für Badewanne
Badewanne & Armaturen werden gestellt

Beschreibung der aktuellen Situation

Existierende Zwischenwand und die Badewanne müssen abgerissen/entfernt werden.

Besonderheiten

Badezimmer befindet sich im 2. Stock, kein Aufzug vorhanden. Bauarbeiten finden vor Einzug statt

  Ausschreibung drucken