Reparatur GFK Wanne (Risse im Wannenboden)

# 231207

Erfolgreich abgeschlossen

Region

6332 Hagendorn

Ausgeschrieben bis

27.11.2011

Beschreibung

Entleeren (ca. 100 l Badwasser), reinigen, schleifen und trocknen des Wannenbodens.
Laminieren und armieren der Schadstellen (mindestens 1 Riss ca. 30cm).
Dichteprüfung, Abschlussprüfung.

Mengen- und Massangaben

Wanne (220 x 80 x 120 cm)

Angaben zu den Materialien

GFK / Armierung

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Wanne dient als Ausgleichbecken bei der Filterung des Badwassers im Maschinenraum eines Hallenbades.
Sie steht am Boden auf einer Filzmatte und mit zwei Seiten an einer Wand, sonst frei zugänglich.
Der Schaden entstand anlässlich einer früheren Reinigung durch Trittbelastung: feststellbar ist ein ca. 30 cm langer feiner Riss (mit einem Wasserverlust von ca. 5 l Wasser/Tag.

Besonderheiten

Der Maschinenraum ist über eine Aussentreppe leicht erreichbar.

  Ausschreibung drucken