Gipsdecke erneuern und eine Holztäferwand mit Gipsplatten verkleiden

# 232512

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9000 St. Gallen

Ausgeschrieben bis

05.12.2011

Beschreibung

Altbau - alte Gipsdecke entfernen und Wärmedämmung anbringen. Neue Gipsdecke montieren. Raumgrösse 27 m2. Eine Öffnung für Deckenleuchte.

Gipsplatten vor Holztäferwand 1,9 x 2,25 m. Eine Öffnung für Steckdose. TV-Gerät muss an dieser Wand befestigt werden können.

Mengen- und Massangaben

Raumgrösse 7,1 x 3,8 m
Raumhöhe 2,25 m
Breite der zu verkleidenden Wand 1.9 m

Angaben zu den Materialien

Gipsplatten

Beschreibung der aktuellen Situation

Der Raum war früher in zwei Zimmer unterteilt. Die eine Deckenhälfte ist noch original in Gips mit Stuckrahmen. Die leicht grössere Hälfte wurde mit einer Pavatexdecke verkleidet.

Besonderheiten

Die Wohnung ist im 2. Stock und es ist kein Lift vorhanden.

  Ausschreibung drucken