Baumeisterarbeiten - Keramikplattenboden entfernen, Mauer einbrechen

# 242612

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8123 Ebmatingen

Ausgeschrieben bis

05.02.2012

Beschreibung

Untergeschoss
An und Abtransport sowie vorhalten von Maschinen und Geräten welche für die Ausführung der Arbeiten
benötigt werden
Staubwand im Treppenhaus
Treppich im Zimmer entfernen und entsorgen
Bodenplatten abbrechen und entsorgen, Bodenaufbau Klinker und Keramikplatten
Plattenbeläge auf Treppe abspitzen und entsorgen inkl. Treppenstirnen
Sockelplatten abbrechen und entorgen
Plattenkleber abschleifen
Treppenverbreiterung abspitzen
KN Wand abbrechen und entsorgen
Zementüberzug im Abbruchbereich der KN Wände ergänzen
Neue Wand aus Kalksandstein erstellen
Betonsturz für neue Türe liefern und versetzen inkl.neues Auflager in best.Kalksandsteinwand erstellen
Divese Zuputz und Anpassungsarbeiten
Gang und Treppenhaus mit Floorlinerschutzvlies abdecken

Erdgeschoss
Bodenbeläge abbrechen und entsorgen, Bodenaufbau Klinker und Keramikplatte
Sockelplatten abbrechen und entsorgen
Plattenkleber abschleifen

Mengen- und Massangaben

Untergeschoss
Teppich entsorgen ca. 14 m2
Bodenbeläge 10 m2
Sockelplatten ca. 20 m
Gang und Treppenhaus mit Floorlinerschutzvlies abdecken 30 m2
KN Wand ca. 12 m2 und Mauerwerksdicke ca. 10 cm

Erdgeschoss
Bodenbeläge ca. 55 m2
Sockelplatten ca. 30 m

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Untergeschoss
Hier wird eine bestehende Mauerwand abgebrochen um den Raum zu vergrössern. Auch hier muss der bestehende Boden enfernt werden.

Die Keramikplatten im Treppenhaus zwischen UG und EG müssen ebenfalls entfernt werden.

Erdgeschoss
Wir werden den bestehenden Boden mit Keramikplatten (Unterbau Klinker und Bodenheizung) durch einen Holzriemenboden ersetzen.

Daher muss der bestehende Boden enfernt werden.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken