Erneuerung Duschkabine

# 246184

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8123 Ebmatingen

Ausgeschrieben bis

23.03.2012

Beschreibung

Die bestehende Duschkabine hat die Masse 120 auf 80 cm und ist auf einem Betonsockel montiert.
Dieser soll entfernt werden und etwa bodengleich evt. mit niedriger Duschtasse eine Glaskabine entstehen.
Die Duschwände werden bauseits demontiert.

Mengen- und Massangaben

Die Dusche hat die Masse 12o auf 80 cm. Der Betonsockel von diesem Ausmass ist 17 cm hoch, 15 cm breit.
Die beiden Innenwände der Dusche (Mauerwerk mit Putz) sowie der Boden der Kabine sollen mit
wasserfesten Materialien behandelt werden (Kunststoff-Abrieb ect., keine Fliesen). Die Glaswände sind 8 cm dick, möglichst ohne viel Rahmen. Das Glas ist weiss.

Angaben zu den Materialien

Die neuen Duschwände sind aus Glas, die Seite 120 cm hat eine Schiebetür von 60 cm Breite. Höhe 200 cm. Die Höhe ist 200 cm. Das Glas ist weiss, möglichts ohne viel Rahmen.
Die vorhanden bestehen aus Alurahmen und Plexiglas.
Die Malerarbeiten im Raum und der Bodenbelag werden bauseits in Eigenarbeit ausgeführt.
Die Toilettenschüssel muss demontiert und nach Einbau des Parkettbodens entsprechend erhöht wieder montiert werden. Manschette für den Wasserablauf und wieder Anschluss der Wasserkastens werden nötig. Die neuen Armaturen werden bauseits bereitgestellt.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Vorbereitungsarbeiten bilden das Entfernen des Betonsockels und den korrekten, evtl korrigierten
Anschluss an den Ablaufsyphon.

Besonderheiten

Die Arbeit wird in einem Einfamilienhaus ausgeführt, mit einem Anstieg von 10 Treppenstufen von der Strasse zum Hauseingang. Parkmöglichkeit direkt vor dem Haus.

  Ausschreibung drucken