Ziegeldach eines ehemaligen Hühnerstalls erneuern

# 246597

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8460 Marthalen

Ausgeschrieben bis

31.03.2012

Beschreibung

Bei unserem ehemaligen Hühnerhaus sind die Sparren ausserhalb des Hauses ziemlich durchgefault. So fehlen dort auch teilweise die Ziegel. Um weitere Schäden zu vermeiden, haben wir das Dach vor Jahren mit 2 Planen zugedeckt.

Gerne möchten wir das Dach dieses Hauses komplett erneuern lassen. Zumal das Häuschen in Zukunft als Geräteschuppen verwendet wird, sollte die Erneuerung jedoch möglichst kostengünstig erfolgen. Andernfalls werden wir das Häusschen abbrechen.

Offerieren Sie uns bitte:
- Entfernung und Entsorgung der alten Dachziegel, Dachlatten, Sparren und evtl. Pfetten
- Erneuerung dieser Teile inkl. Montage

Beachten Sie bitte, dass neue Ziegel offeriert werden, welche zur Abdichtung unten keine Schindeln benötigen (siehe Foto, dort sind momentan noch Schindeln drin)!

Mengen- und Massangaben

Die bisher verwendeten Pfetten (3 Stück à ca. 15x15x625) könnten vermutlich weiterverwendet werden.
Bitte vorher besichtigen.
Momentan sind auf dem Dach jeweils 8 Sparren je Seite mit den Massen 10x12x260 verbaut.
Diese müsste man sicher ersetzen.

Die Massangaben finden Sie alle direkt im Bild 1k.jpg im Anhang.

Angaben zu den Materialien

Die Holzkonstruktion müsste aus handeslüblichem Holz bestehen, welches man für diese Arbeiten verwendet. Hier lassen wir uns gerne beraten.
Bei den Dachziegeln stellen wir keine besonderen Anforderungen. Einfach dass diese "überlappend" montiert werden, und somit keine Schindeln (wie oben erwähnt) zur Anwendung kommen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Siehe Bilder im Anhang.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken