Neugestaltung Gartenterrasse

# 248052

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8048 Zürich

Ausgeschrieben bis

23.03.2012

Beschreibung

Die Gartenterrasse besteht aus drei Bereichen:
1) Hecke aus 23 Thuja, die müssen alle raus
2) "Blumenbeet", es hat unterschiedlichste Stauden und Blumen darin, das muss auch alles raus, ist alt und verholzt. Dummerweise hab ich letztes Jahr noch Gras darin gepflanzt, darum möchte ich die ganze Erde auswechseln
3) Holzkisten mit 16 Lorbeerpflanzen und 9 Sträucher (keine Ahnung was), das will ich auch alles raushaben und nur mit saisonalen Blumen jeweils bepflanzen

Schwierig bei dem Auftrag ist, dass es noch eine Gartenbeleuchtung eingebaut hat, die möchte ich gerne wieder haben. Zudem muss alles durch meine Wohnung getragen werden, habe aber alles frisch gestrichen und weisse Bodenplatten. Die Abdeckung werde ich selber machen, lege aber grossen Wert auf Sorgfalt bei der Entsorgung, möchte keine bleibenden Spuren sehen.

Arbeitsbeginn 23.03.2012 ist allerfrühestens, es kann auch gut im April noch sein. Denke es wird sicher zwei Tage brauchen. Da ich gerne dabei sein will bei der Arbeit, wäre es von Vorteil wenn es bspw. Freitag / Samstag Kombination wäre.

Bitte um garantierte Pauschalofferte, Danke.

Mengen- und Massangaben

- L-Förmige Thuja Hecke mit 23 Thuja zum Ausgraben

- L-Förmiges Beet 11,3 m2 zum Ausgraben mit 3 eingebauten Lampen

- 6 Blumenkisten mit insgesamt 25 Sträucher drin zum leeren und neu bepflanzen. 0.37 Meter breit und 8.2 Meter lang.

Angaben zu den Materialien

Habe ziemlich präzise Vorstellungen, wie das nachher aussehen soll. Darum wäre ich gerne dabei bei der Auswahl und beim Kauf der Materialien (zBsp im Bauhaus?). Brauche sicherlich Beratung, kenne mich mit den Pflanzenarten nicht so aus.

Beschreibung der aktuellen Situation

Habe die Wohnung vor zwei Jahren so übernommen und kaum was daran gemacht. Es ist alles recht alt und hässlich. Der Boden ist hart und verholzt, braucht sicher sehr viel Kraft um das auszuheben. Abdeckung werde ich wie bereits erwähnt selber machen. Da ich auf dem obersten Stock wohne und darunter noch Wohnungen sind, wäre es sicher wichtig zu überprüfen, ob die Thuja nicht den Beton und den Boden beschädigt haben. Es hat glaub Stahl oder Alubleche darunter (man sieht es auf den Fotos) aber bin mir nicht sicher, ob das durchgehend ist.

Besonderheiten

Die Wohnung ist im 3. Stock, es hat einen Lift und man kann parkieren im Vorplatz des Hauses.

  Ausschreibung drucken