Terrasse Planung-Gestaltung-Begrünung

# 252852

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8134 Adliswil

Ausgeschrieben bis

06.05.2012

Beschreibung

Wir haben einen grossen ungedeckten Sitzplatz, welcher auf 3 Seiten von Mauerwerk in einer Höhe von ca. 80cm umgeben ist. Diese Mauern dürfen nicht eingerissen werden, wir möchten aber, dass dieses Mauerwerk durch Pflanzen oder andere natürliche Materialien verdeckt wird / Sicht- und Windschutz bis maximal 2m Höhe, denn bei uns zieht's ziemlich um die Häuser. Der ungedeckte Sitzplatz ist ca. 72m2 gross und sieht jetzt ein bisschen wie ein Schlauch aus - wir möchten Ihn so umgestalten, dass es Spass macht darauf zu verweilen. Dazu brauchen wir ein Konzept (allenfalls auch mit den bereits vorhandenen Töpfen/Pflanzen) und eine saubere preiswerte Ausführung. Die Fotos geben einen ersten Einblick auf die Terrasse - für Interessenten machen wir dann aber bestimmt noch eine persönliche Besichtigung und fragen werden gerne beantwortet. Es ist auch eine Teilausführung des Auftrags denkbar / Planung/Umgestaltung und separate Begrünung (auch durch uns selbst möglich).

Mengen- und Massangaben

Sitzplatzgrösse: ca. 72m2 (ca. 14.5m lang, 5m breit)
allenfalls kann man auch noch den ca. 25m2 (ca. 10m lang, 2.5m breit) grossen gedeckten Teil mit ins Konzept einbeziehen-ist aber nur eine Option und kein Muss. Die verlegten Platten haben die Masse länge 60cm, breite 40cm.

Angaben zu den Materialien

Ideen die begeistern sind gesucht - überdachtes Konzept mit Vorliebe immergrünen Pflanzen/allenfalls mit Bewässerungssystem und gemütlichen und etwas unterteilten Abschnitten (Ansatz: Essplatz/Lounge-Platz/Tischtennisplatz/guter geschützter Platz für Grill). Weitere Möglichkeit wäre Umgestaltung in einen Steingarten...aber wir sind für fast jede Gute Idee zu haben - auch Einsatz von Holz/Bambus etc. sind denkbar. Material kann gestellt werden, muss aber nicht - je nach Angebot.

Beschreibung der aktuellen Situation

Es sind normale Betonplatten auf einer relativ dicken Kiesschicht (ca. 2 m unter den Platten) vorhanden / Kiesschicht darf nicht oder nur geringfügig abgetragen werden, da für Rückstau-Nässe bedarf besteht und Sitzplatz über der Tiefgarage liegt, darum kommen auch keine Betontröge für die gesamte Begrünung auf der ganzen Länge in Frage, da wir nicht unbegrenzt Gewicht auf die Terrasse stellen können. Wir haben zur Zeit auf der ganzen Länge grosse Terracottatöpfe aufgestellt mit verschiedenen Sträuchern, diese sehen allerdings mittlerweile etwas mitgenommen aus und werden uns nie einen Sichtschutz geben. Wir möchten weiterhin ein paar Frühlingsboten behalten, aber den Grossteil der Bepflanzung sollte immergrün sein, falls nicht zu teuer mit Bewässerungssystem, ist aber auch kein MUSS.

Besonderheiten

Wohnung ist im Erdgeschoss und ist gut erreichbar. Mit dem Termin flexibel, es sollte aber noch bis spätestens Anfang Juni mit den Arbeiten begonnen werden, falls wir bis dann nicht DAS Angebot finden, könnten wir die Umgestaltung auch zu einem späteren Zeitpunkt noch ausführen lassen, spätestens aber noch diesen Herbst. Wir selber haben auch eine Idee-möchten diese aber nicht jetzt veröffentlichen, damit dem Anbieter alle Varianten offen bleiben.

  Ausschreibung drucken