Decke runterhänge und Wandabdeckung/Gipsplatten

# 254616

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

20120428_140802.jpg

Region

6319 Allenwinden

Ausgeschrieben bis

04.05.2012

Beschreibung

Deckenrost anbringen um mit Gipsplatten die Decke runter zu hängen, damit Spotlampen montiert werden können.
1 Wandrost anbringen um ebenfalls Gipsplatten vorzuhängen.
Gipsplatten mit Abriebverputz

Mengen- und Massangaben

Deckenfläche: 500 x 280 cm.
Wandfläche: 500 x 100 cm

Angaben zu den Materialien

Gipsplatten
Lattenrost aus Holz oder Metall
Abriebverputz

Beschreibung der aktuellen Situation

Es ist soweit vorbereitet, dass dierekt die Rostung und danach die Gipsplatten angebracht werden können. Nach Ausspachteln muss der Abrieb angebracht werden.
Die Decke ist auf einer Höhe von 240 cm.
Die Wandabdeckung ist auf einer Höhe von 240 bis auf 300 cm.

Besonderheiten

10 Löcher für Spotlampen sowie Draht oder Schnur zur nachträglichen Verkabelung muss ebenfalls gemacht werden. Lochdurchmesser cirka 8¨bis 10 cm.

  Ausschreibung drucken