Baumeisterarbeiten Kanalisation – neuer Kontrollschacht erstellen

# 255787

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8045 Zürich

Ausgeschrieben bis

21.05.2012

Beschreibung

Graben erstellen ca. 3m tief
Grabenspriessung gleichzeitig während den Aushubarbeiten einbauen
Freispitzen, freilegen der STZR- Leitungen im Bereich des neuen Kontrollschachts inkl. Teilabbruch Leitungen,
Sohlenauflager für neuen KS vorbetonieren
liefern und versetzen von neuem KS inkl. Bankett und allen Rohreinführungen mit Schachtfutter u. Hüllbeton, inkl. Steigleiter und Deckel 80cm Durchmesser, geruchdicht
Auffüllarbeiten, wiederherstellen des Terrains im Aushubbereich (Kiesbelag/Rasen),
Materialabtransport inkl. Deponie

Variante: Anstelle der Installation eines Kontrollschachts: Punktuelle Grabungen und Reparatur resp. Ersatz von zwei Teilstücken bei 0,20m und 8,70m (siehe Bilder).

Mengen- und Massangaben

Bei Einlauf Entwässerung, Haltungshauptpunkt 16,2m, Grabentiefe ca. 3 Meter

Angaben zu den Materialien

Bestehende Leitungen aus Steinzeug, 150mm

Beschreibung der aktuellen Situation

Im Zusammenhang mit der Renovation des Nachbargebäudes werden die Kanalisationsleitungen saniert (Abwasser). Vorgesehen ist ein Inlineverfahren.
Variante: Anstelle der Installation eines Kontrollschachts: Punktuelle Reparatur resp. Ersatz von zwei Teilstücken bei 0,20m und 8,70m (siehe Bilder).

Besonderheiten

Wunschpartner sind im Handelsregister eingetragene Firmen die einen detaillierten Kostvoranschlag erstellen.
Vor der definitiven Zusage und zur Vervollständigung der Offerte kann später ein Besichtigungstermin vereinbart werden.

  Ausschreibung drucken