Steingarten anlegen

# 259649

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8422 Pfungen

Ausgeschrieben bis

23.06.2012

Beschreibung

Es soll ein Steingarten mit einigen wenigen Pflanzen angelegt werden.

Am Rand des Steingartens soll der Treppenkante entlang eine Möglichkeit geschaffen werden, dass ein Velo hinauf- oder heruntergestossen werden kann (kleine Rampe, ca. 20 bis 30 cm breit), möglichst auch Alpenkalksteine verwenden, kein Beton). Die Kosten dieses Punktes bitte separat angeben da optional gewünscht.

Der auf dem Bild schräg stehende gelbe Bruchstein (unterer Rand) soll in eine Linie mit den Steinen gebracht werden auf denen er steht. Eventuell muss durch das Verrücken des Steines Erdmaterial hinterfüllt werden. Die Kosten dieses Punktes bitte separat angeben da optional gewünscht.

Die auf dem Bild sichtbaren Bollensteine entlang der Hauswand sollen gegen Alpenkalk ausgetauscht werden. Sie müssen nicht entsorgt werden.

Mengen- und Massangaben

Die Masse des zu bebauenden Stücks betragen ca. 3 x 2.5 Meter. Das Gelände ist leicht abschüssig.

Angaben zu den Materialien

Alpenkalk (Liechtenstein), siehe Anhang. Einige grössere Steine (ca. 3 bis 4 Stück, Durchmesser ca 30 bis 50 cm) sind gewünscht, der Rest kann mit Alpenkalk Schroppen (Durchmesser ca. 5 bis 10 cm) aufgefüllt werden. Ich möchte die 3 bis 4 grösseren Steine selber auswählen können. Dazu komme ich gerne bei Ihnen vorbei.

Einige Kessel mit demselben Alpenkalk Kies (Durchmesser ca. 0.5 bis 3 cm) sollen zur optischen Verfeinerung ausgebracht werden.

Es sollen 2 bis 3 Steingartenpflanzen gesetzt werden (Winterharte Kakteen oder ähnliches, keine für einen Steingarten mühsamen Laubgewächse). Ich möchte die Pflanzen selber auswählen können. Dazu komme ich gerne bei Ihnen vorbei.


Beschreibung der aktuellen Situation

Der alte Boden muss nicht entsorgt werden. Wichtig: Es muss vor der Befüllung des Gartens mit den Steinen ein dunkles Unkrautvlies verlegt werden.

Besonderheiten

Zugang sehr gut möglich, auch mit Gartenbagger / Miniraupe. Eigener Aussenparkplatz ist vorhanden, kann genutzt werden.

Termine sind verhandelbar.

  Ausschreibung drucken