Badrenovation

# 262044

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8418 Schlatt b. Winterthur

Ausgeschrieben bis

25.06.2012

Beschreibung

Bad muss aufgrund von Baupfusch, neu gemacht werden.

Gesucht wird ein Baudienstleister, welche alle Arbeiten übernehmen kann:

- Lavoboabfluss erneuern (Abfluss muss bei entsprechend gekauft werden - Kostenrückerstattung gegen Quittung)
- ev. Badmöbel herausnehmen (wegen Wihrlwanne)
- Tiolette ausbauen (um die Badewanne rausnehmen zu können)
- Wihrlwanne herausnehmen (3-4 Personen, sehr eng)
- Anschlüsse und Wasser-Leitungen kontrollieren und Wasserschaden beheben!
- Loch in Wand spitzen (hinter Wihrlwanne)
- Bodenfliessen herausnehmen und Boden neu fliessen (ev. auch noch kleiner Absatz beim Bad) /
ca. 6m2
- Wirhrlwanne wieder einauen (inkl. alles Fugen)
- Wasserrohr/Abflussrohr bei der Tiolette ev. versetzen, Tiolette wieder funtkionstüchtig installieren
- ggf. Badmöbel/Lavabo wieder instandstellen

Auftragnehmer: Bringt alles für an benötigtem Werkzeug und Materialien selber mit. Alles Arbeits- und Verbrauchsmaterial (Silikon, Fugenmasse, Betonmasse, Spachtelmasse...etc.) organisiert der Auftragnehmer, dieser trägt auch die Kosten.

Mengen- und Massangaben

Siehe Skizze in der Beilage.

Angaben zu den Materialien

Bodenfliessen kommen vom Auftraggeber. Alles andere stellt Auftragnehmer.

Beschreibung der aktuellen Situation

Leider wurde das Bad nicht richtig renoviert. Es gibt einen Wasserschaden hinter der Wihrlwanne. Die Wihrlwanne kann nicht verschoben, sondern muss richtig ausgebaut werden.Dazu muss die Tiolette und ev. auch das Badmöbel mit Lavabo herausgenommen werden.

Besonderheiten

1. Stock

  Ausschreibung drucken