Verglasung Treppenaufgang für Kindersicherung

# 265387

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8106 Adlikon b. Regensdorf

Ausgeschrieben bis

31.07.2012

Beschreibung

Bei uns im Haus gibt es Nachwuchs. Die Treppe zum Obergeschoss ist nicht absturzsicher für Kinder. Daher wünsche ich eine Verglasung (vermutlich aus VSG), damit Kleinkinder nicht seitlich herunterfallen können (siehe Fotos). Unter Umständen genügt aber auch ein Plexiglas.

Mengen- und Massangaben

Grösse der zu verglasenden Fläche (rechtwinkliges Dreieck):
Seitenlänge a: ca. 169cm, Seitenlänge b: ca. 199cm, Seitenlänge c: ca. 261cm
Die Scheibe aus VSG oder Plexiglas müsste vermutlich zweiteilig sein (genau in der Hälfte der Seitenlänge b).
Dicke des VSG: vermutlich 6.38mm oder 8.38mm (weiss aber nicht, was reicht und ob es diesbezüglich Vorschriften gibt)
Das Glas müsste angefast sein, damit keine Schnittverletzungen entstehen.
Die Scheibe soll in Alu- oder Stahlprofilen geführt sein; oben verschraubt, unten auf die Fliesen verklebt. Wichtig: die Scheibe darf bei einem allfälligen Bruch nicht splittern.

Angaben zu den Materialien

- Verbundsicherheitsglas (VSG) oder Plexiglas, Dicke nach Beratung
- gesmate Scheibengrösse: Seitenlänge a: ca. 169cm, Seitenlänge b: ca. 199cm, Seitenlänge c: ca. 261cm. Die Scheibe müsste vermutlich zweiteilig sein (genau in der Hälfte der Seitenlänge b).
- Glasklar
- Alu- oder Stahlschienen als Führung für die Scheibe (für Seite b und c), Seite a braucht keine Führung, nur angefaste Ränder

Beschreibung der aktuellen Situation

Siehe Fotos...

Besonderheiten

Um eine seriöse Offerte zu erstellen, gehe ich davon aus, dass Sie die Situation vor Ort beurteilen müssen...

  Ausschreibung drucken