Fundament für Geräteunterstand giessen oder mit Platten belegen (2*3.5m)

# 268371

Erfolgreich abgeschlossen
Fundament (1).jpg

Region

6370 Stans

Ausgeschrieben bis

15.09.2012

Beschreibung

Für einen Geräteunterstand soll direkt neben der bestehenden Hausmauer ein Fundament erstellt werden. Bestehender Boden mit wenig Kies etc. vorbereiten und begradigen, Schallung des Fundaments, Trennungsfuge zwischen Haus und der neuen Platte erstellen, Bodenplatte betonieren mit kleinem Gefälle und mit wenig Eisen verstärken.
Grundsätzlich ist es auch möglich, den Platz mit Steinplatten zu belegen.

Mengen- und Massangaben

Ca. 2 m * 3.5 m. Dicke des Fundaments ca. 15 cm

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken