Originalparkett hervorholen

# 268894

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5200 Brugg

Ausgeschrieben bis

17.08.2012

Beschreibung

Originalparkett in einem Einfamilienhaus aus dem Jahr 1929 soll in 3 Räumen hervorgeholt werden bevor das Haus bezogen wird.

Mengen- und Massangaben

EG: Wohn- und Esszimmer: 29m2, Sockelleiste: ca. 22 Meter (Länge des Raums: 7 Meter, Breite: 4 Meter)
1. Stock: Arbeitszimmer/Bibliothek: 24m2, Sockelleiste: ca. 20 Meter
1. Stock: Schlafzimmer: 13m2, ca. 15 Meter

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Originalböden wurden im Jahr 1985 mit Teppich überklebt, über den Teppich wurde anfangs 2000 Laminat verlegt. Das Haus befindet sich in einem sehr guten Zustand.
Wohn- und Esszimmer: die ursprünglich separaten Räume wurden im Rahmen der Gesamtrenovationen 1985 verbunden; d.h. an der Stelle, wo die Wand rausgerissen wurde, muss der Boden entsprechend bearbeitet werden; der Originalkachelofen wurde entfernt; an dieser Stelle muss der Boden ebenfalls bearbeitet werden. Zudem gibt es an ein paar Stellen kleine Löcher von ehemaligen Heizungsrohren.
Arbeitszimmer/Bibliothek: auch diese Räume würden später miteinander verbunden; ebenfalls kleinere Löcher von ehemaligen Heizungsrohren.
Schafzimmer: Schiebetürenschrank über die gesamte Längsseite nachträglich eingebaut, kleinere Löcher von ehemaligen Heizungsrohren

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken