Holztreppe renovieren und entknarren

# 271228

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5040 Schöftland

Ausgeschrieben bis

30.08.2012

Beschreibung

2 unabhängige Treppenhäuser im gleichen MFH. Je zwei Tagen, d.h. ab EG - OH - DG, Die bestehenden Treppen sind aus Hartholz (Stufen aus Buche, Geländer vermutl. Eiche oder sonst ein Hartholz, wie auch der handlauf. Die Stützen sind Tanne , wie vermutlich auch die Wangen und die seitlichen, ca. 20 cm hohen Abedeckbretter und die Steigstufen (zu den Tritten rückseitigen senkrechten Abdeckbretter,) Die Treppen sind von unten offen. Die Wangen, die seitlichen Abdeckbretter, wie auch die rückseitigen Tritt-bretter sind leider braun gestrichen.
Zudem gibt es pro Treppenhaus noch je 3 Podeste von je ca. 1,5 - 2,4 - 3,6 m Länge und 1,10 oder 1,20 m breite.
Gewünscht würde nun, dass einerseits möglichst die ganze Treppenanlage in Naturholz gebeizt und lackiert aussehen würde und zudem die verhältnismässig grossen Schwundrisse im Fischgratparkett der Podeste verschwinden (z.B. durch Abschleifen des parkettes und Auffüllen der Schwundrisse zusammen mit einer Art Leim vermengt. Die Wangen und Seitenbretter sollten wenn möglich nicht gestrichen sein oder dann so, dass das ganze einen schönen Eindruck macht.

Mengen- und Massangaben

Beide Treppenhäuser sind je 2.40m breit und 3.60 m lang / über 2 Etagen, d.h. die untere Treppe ist in U-Form angelegt (Kurve - Gerade - Gegenkurve; die obere beginnt gleich mit einer Kurve, dann eine Gerade bis Zwischenpodest und dann wieder ein kleine Stück gerade bis zum obersten Podest.
Total sind es pro Treppenhaus 36 Tritte ( total also 72 Tritte ) und je 3 Podeste von 1,40 + 2,40 + 3.60m Länge und 1,20 m Breite = 7,40 m2 ( beide zusammen also 14,80 m2 Podeste.

Angaben zu den Materialien

Falls die ganze Treppe "nur " renoviert wird ist das Material gegeben (Die Stufen und Podeste müssen aber äusserst glatt und schon und v.a leicht zu reinigen sein.
Falls die Tritte und event. andere Bestandteile ersetzt bzw. neu verkleidet würden, wo würen wir ein sehr schönen Holz (oder Imitation) sehen, wohl wesentlich weniger Kunststein od. ähnliches

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken