Zimmerausbau

# 278172

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5025 Asp

Ausgeschrieben bis

04.11.2012

Beschreibung

Ausbau eines Raums im Tenn eines Bauernhauses zu einem Wohnraum.
Boden und Decke des Raums (je 18m2) sind bereist in Beton gegossen. Eine Aussenwand (9,5m2) besteht aus Backstein und Bruchstein, Sie ist nicht eben, muss also isoliert und dann mit einer Rigipsständerwand verkleidet werden (alternativ Spanplattenwand).
Die Innenwand (12m2) besteht ebenfalls aus Bruchsteinen, mussbegradigt und mit Rigips (oder Span) verkleidet werden)
Eine äussere Vorderwand (7,5m2) besteht aus Brettern und muss komplett isoliert udn mit Rigips oder Span verkleidet werden. Hier soll auch ein Fenster (135 x 100 cm) eingebaut werden.
Die gegenüberliegende Innenwand bsteht aus Ziegelstein, ist plan, sodass hier die Rigipsplatten mitsamt Isolation direkt an die Wand angebracht werden können (Fläche: 6m2)
Hier besteht auch eine Türöffnung, in die eine Türe (ca.200 x 100 cm) eingebaut werden muss.
An die Decke aus Beton (18m2) sind ca. 3cm dicke Isolationsplatten zu montieren (styropoor oder ähnliches). (Die Decke kann des weiteren von oben, d.h. aus dem Estrich mit Steinwolle belegt udn also noch weiter isoliert werden).
Der Betonboden (18m2) ist mit Isolationsplatten und einer Spanholzabdeckung zu belegen (worauf dann ein Spanteppich aufgeklebt wird). Sockelleisten sind vorhanden.
Alle Wände und die Decke sind weiss zu streichen.

Mengen- und Massangaben

siehe beschreibung

Angaben zu den Materialien

siehe beschreibung

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

Der Raum befindet sich im 1. Stock und ist über zwei kurze Treppen durch die Garage gut zugänglich

  Ausschreibung drucken