Isolation/Dämmung Decke in Garage/Keller

# 280002

Erfolgreich abgeschlossen

Region

7320 Sargans

Ausgeschrieben bis

28.10.2012

Beschreibung

Nachisolation der Decke in unserer Garage mit Luftschutzkeller (EG).

Mengen- und Massangaben

Deckenfläche ca. 30-40 m2. Grösstenteils mit Leitungsführungen (Strom, Heizung) sowie am Eingang durch Garagentor an der Decke. Max. Isolationsdicke liegt aufgrund des Garagentors bei rund 5 cm.

Angaben zu den Materialien

Aufgrund der geringen Isolatiosdicke müsste ein hocheffizientes Isolationsmaterial verwendet werden um ein vernünftiges Kosten-Nutzen-Verhältnis möglich zu machen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Aktuell sind Leitungen an der Decke geführt. Es ist zu prüfen, ob vorgängig die Elektroleitungen abmontiert werden müssen und am Schluss auf die Isolation zu montieren sind. Ebenso die Beleuchtung. Die Warmwasser-/Heizungsleitungen können kaum entfernt werden. Demnach müsste das Isolationsmaterial entsprechend zugeschnitten werden. Da es sich um eine reine, rohe Betondecke handelt, dürfte kleben die einfachere Variante sein als "dübeln".

Besonderheiten

Eine vorgängige Besichtigung bei Interesse ist wohl notwendig sein und kann telefonisch oder per Mail vereinbart werden. In der Regel ist eine Besichtigung ab 18.20 jeweils möglich.

  Ausschreibung drucken