Anschliessen, Verkabelung und Montage Aussenleuchten

# 284968

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

3063 Ittigen

Ausgeschrieben bis

28.11.2012

Beschreibung

- Strom ab best. Aussenwandleuchte mit Bewegungsmelder nehmen
- Aufputzleitung entlang Türkante bei Hauswand zur Anschlusstelle am Boden bei best. Kabelschutzrohr
- Kabel (von Auftragnehmer geliefert) durch best. Kabelschutzrohre ziehen zu den 11 Leuchtenfundamente (so schlaufen, dass bei Ausfall einer Leuchte, die anderen Leuchten weiterleuchten)
- 11 Aussenleuchten (bauseits) an Strom anschliessen
- 11 Aussenleuchen (bauseits) an best. Rohrfundamente montieren.
- Inbetriebnahme

Die Wandlampe ist heute durch einen Bewegungsmelder gesteuert. Von innen kann man die Wandleuchte ausschalten.
Option: Installation damit man die Leuchten auf dauer an stellen kann.

Mengen- und Massangaben

Die ungefähren Masse können aus der Situation gemessen werden

Angaben zu den Materialien

Bauseits geleiferten Leuchten gem. Foto

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Fundamente für die Leuchte wie auch die Verlegung der Kabelschutzrohre werden bauseits erstellt.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken