Fliessen verlegen

# 303155

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

9108 Jakobsbad

Ausgeschrieben bis

04.04.2013

Beschreibung

Im Parterre des Ferienhauses sollen total 27 m2 mit Fliessen belegt werden. Aus arbeitstechnischen Gründen muss diese Arbeit in 2 Arbeitsschritten ausgeführt werden:
- am Donnerstag 11. April rund 20 m2, bestehend aus 1 Zimmer, 1 Bad und 1 Gang.
- am Montag 15. April rund 7 m2, bestehend aus 1 Zimmer
Die Termine sind erwünscht, aber allenfalls verhandelbar.

Mengen- und Massangaben

siehe oben

Angaben zu den Materialien

Die Fliessen haben wir selber eingekauft und liegen vor Ort. Das Mass ist 33x33 cm.
Der Fliessenkleber stellt der Plattenleger. Da unter den Fliessen eine Elektrofussbodenmatte liegt muss der Kleber vollflächig aufgetragen werden und muss sich für die Fussbodenheizung eignen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Der Boden ist bereits vollständig mit neueren Fliessen belegt. Auf diesen Boden werden vom Hausbesitzer 4 cm dicke Wedi- Isolationsplatten (beidseitig mit 2 mm dickem Polystirol verklebt) gelegt und auf diesen Wedi Platten dann eine 2.5 mm dicke elektrische Fussbodenheizmatte verlegt.
Der Plattenleger muss nun vollflächig die neuen Fliessen darauf verlegen. Die Sockelleisten aus Fliessend sind bestehend und müssen nicht erneuert werden, da es dieselben Fliessen sind.

Besonderheiten

Die Arbeiten sind im Parterre.
Man kann nicht direkt vors Haus fahren, der Parkplatz ist etwa 50m Fussweg entfernt (flaches Gelände).

  Ausschreibung drucken