Badezimmer-Renovation

# 303170

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

2514 Ligerz

Ausgeschrieben bis

21.04.2013

Beschreibung

Renovation eines sehr kleinen Badezimmers (2 x 2 m), welches sich unter einem Treppenaufgang befindet:
- Ersetzten der alten Badewanne
- Versetzen des Lavabos um ca. 30 cm
- Neue Verschalung des Treppenaufgangs
- Isolation der Wand, rund ums Fenster, wegen Schimmel (Kältebarrière)
- Entfernen und Ersetzen der Plättlis an der Wand
- Entfernen und Ersetzen der Plättlis am Boden
- Decke ersetzten

Mengen- und Massangaben

Grundfläche des Badezimmers: ca. 200 x 200 cm asymetrisch
Bodenfläche: ca. 120 x 200 cm asymetrisch
Verschalung des Treppenaufgangs: 210 x 96 cm, Höhe 120 cm auslaufend

Angaben zu den Materialien

Neue Badewanne: Artweger Twinline
Boden und Wände: Plättli
Verschalung des Treppenaufgangs: ?
Decke: Gips

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Haus ist ca 200 Jahre alt. Das Badezimmer ist aus den 70er Jahren und wurde unter dem Treppenaufgang angelegt. Da die neue Badewanne auf der Höhe des Lavabos 100 cm breit ist, muss dieses um ca. 30 cm nach links versetzt werden.

Besonderheiten

Das Badezimmerchen befindet sich im 1 Stock des Hauses, ohne Lift. Da es in unserem Haushalt nur ein Badezimmer gibt, müssen die Arbeiten innerhalb 5 Tagen fertiggestellt werden.

  Ausschreibung drucken