13m Stellriemen

# 309934

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8808 Pfäffikon

Ausgeschrieben bis

24.05.2013

Beschreibung

Es gilt eine Reihe von Platten (siehe Foto), die den Rasen begrenzen und heute nur im Kies verlegt sind, durch einen einbetonierten Stellriemen vor dem abrutschen zu sichern. Es muss möglich sein, dass man mit dem Rad des Rasenmähers auf der Platte fährt. Es sind momentan 12 Platten à 1m vorhanden. Das ganze ist aber 13m lang, es braucht also noch eine Platte mehr. Wenn es günstiger wird, bin ich aber auch offen für eine Lösung, bei der die heutigen Platten nicht mehr verwendet werden. Denkbar ist auch, dass die bestehenden Platten (plus 1) vertikal verlegt werden.

Mengen- und Massangaben

13m , 12m Platten vorhanden.

Angaben zu den Materialien

siehe oben, warte auf Ihre Vorschläge, ob die bestehenden Platten weiterverwendet werden können. Wichtig ist, dass die Lösung nachher 10-20 Jahr hält. Die zusätzliche Platte, müsste von Ihnen beschafft werden.

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

Der Zugang vom Parplatz führt über eine Doppeltreppe nach unten (siehe Foto). Von dort sind es 10m bis zum Stellriemen. Als Installationsplatz kann sowohl der Parkplatz als auch der Platz unterhalb der Treppen verwendet werden.

  Ausschreibung drucken