Kaminsanierung; Vorbereitung bestehendes Kamin für Anschlusskaminofen

# 312035

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3065 Bolligen

Ausgeschrieben bis

13.06.2013

Beschreibung

Sanierung bestehendes Kamin:
- Ursprünglicher Zweck Kamin: Cheminee-Kamin
- Neuer Zweck Kamin: Cheminee-Ofen-Kamin

Bestehendes Kamin: Durchmesser 300mm, Edelstahl, Höhe ca. 1500m ab Zimmerdecke (durch Flachdach geführt).

Vorbreitung für Anschluss Rauchrohr 150mm von Cheminee-Ofen.

Mengen- und Massangaben

Liefern und montieren von:

1. Kaminauflagerplatte 150/500 mm, sichtbar geschliffen mit Doppelfutter, Typ: Bertrams DW (oder gleichwertig)
2. Längenelement 150/1000 mm, Typ: Bertrams DW (oder gleichwertig)
3. Kaminhut mit Zargen, Edelstahl 150/220mm
4. Spezialzargen
5. Vermiculit, Schüttisolation
6. Montage durch Fachpersonal

Angaben zu den Materialien

Verwendete Materialen müssen VKF, EN 1443 entsprechen.
Abnahme durch Feuerschauer / kantonale Feuerversicherung muss durch Anbieter garantiert werden.

Beschreibung der aktuellen Situation

Aktuelle Situation:
Täferdecke ist wieder geschlossen. Kaminzentrum mit Markierbohrung markiert.
Die Bilder im Anhang zeigen Situation direkt nach Cheminee-Abbruch.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken