Gartenmauer anlegen, Regenwasseranschluss Rohre verlegen 100mm Durchmesser

# 312479

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8806 Bäch

Ausgeschrieben bis

11.06.2013

Beschreibung

Grundsätzlich: die Erstellung der Mauer. Steine kann ich anderswo liefern lassen. Steine ähnlich ATI Mauer, Masse LxBxH 50cmx25cmx20cm. Dicke der Steine 4.5cm, dh. nach innen sind die Steine kleiner, entsprechend muss mörtel berechnet werden.

Dann wo die 5.5 m lange Mauer hinkommt, müssen Rohre für Regenwasserabfluss eingelegt werden. Material hier nicht vorhanden. Kann aber auch nach Absprache besorgt werden. Anschluss zum Regenwasserabfluss vorhanden.

Mengen- und Massangaben

Eine Mauerlänge ist 28.5 m, ums Eck am Ende auf 1.20 Höhe. Z.T. als Stützmauer. Muss also gut halten und nicht rein dekorativ. Entsprechende Armierung. Eine Mauerlänge 5.5m auf ca. 1m Höhe (abnehmend). Die Mauer ist in hanglage und der Boden muss z.T. ausgebaggert werden. Wurde schon mal, aber mit der Witterung wieder etwas zugeschüttet worden. Die oberste Steinreihe wird zur Bepflanzung genutzt. Mörtel muss wasserdurchlässige sein.

Angaben zu den Materialien

Die Mauersteine sind aus Beton, Farbe Antrazit. Wenn Sie bessere Vorschläge zum Mauerstein haben, bin ich offen. Wichtig ist, dass die Mauer am Ende nicht teuer wird und trotzdem schön aussieht. Wenn keine Vorschläge kommen, kein Problem. Grundkonzept steht. Materialbestellung bis Lieferung für mich max. 3 Wochen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Erde die ausgehoben wird muss nicht abgetragen werden. Die Mauer ist wie gesagt an Hanglage. Die Mauer muss den Hang hauptsächich seitlich stützen und im unteren Teil nach oben stützen.

Besonderheiten

Zugang für Kleinbagger ist vorhanden und möglich. Leider ist das Gras hochgewachsen und der Graben deshalb nicht ersichtlich, bei der Seite mit den 28.5 Metern. Für weitere Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.

  Ausschreibung drucken