Parkplatz anlegen, Parkplatz erneuern

# 313048

Erfolgreich abgeschlossen
parkplatz.jpg

Region

8596 Scherzingen

Ausgeschrieben bis

11.07.2013

Beschreibung

Variante 1
Parkplatz mit Steinen belegen (Farbe Grau)
Steinwahl egal, keine Designerstein o.ä. es ist ein Parkplatz, wir sind mit günstigen Steinen absolut zufrieden.

Variante 2
Parkplatz mit Schotter/Splitt füllen.

Länge 6.5m
Breite 6m
Fertigstellung Juni/Juli 2013

Auf der Hausseite haben wir bereits Randsteine verlegt, zur Strassenseite hin wurden Pflastersteine einbetoniert. Die Sandsteinmauer wird auch stehen gelassen, da direkt an die Mauer mit den Steinen oder Splitt. Auf der Hekenseite müsste man evtl. noch etwas machen, sie sind der Fachmann!?

Variante 1 wäre uns am liebsten, wir freuen uns auf ihre Angebote. Interessenten melden sich bitte gleich mit einem Fixpreis für den komplett fertigen Parkplatz.

Besten Dank!

Mengen- und Massangaben

Länge 6.5m
Breite 6m

Angaben zu den Materialien

Pflastersteine, allgemein Steine die für einen Parkplatz geeignet sind.

Schotter/Splitt

Beschreibung der aktuellen Situation

Evtl. muss etwas Mutterboden entfernt werden, wir hatten bereits Kies auf dem Parkplatz wovon jedoch kaum noch etwas übrig ist. Der Mutterboden wurde kaum abgetragen, ich schätze mal es sind so an die 5-6cm. Der Untergrund besteht aus Erde.

Besonderheiten

Der Parkplatz ist mit einem LKW gut erreichbar. Der LKW kann seitlich neben dem Parkplatz anhalten. Parkieren auf längere Zeit ist nicht möglich da eine Einfahrt vom Nachbar vor dem Parkplatz ist

  Ausschreibung drucken