Abdichtung Keller

# 314462

Erfolgreich abgeschlossen

Region

6332 Hagendorn

Ausgeschrieben bis

26.06.2013

Beschreibung

1. Abdichtung Heizungsrohre und Wandrisse
Rohrverkleidung entfernen, Abdichtung Vor- und Rücklauf Heizungsrohre erstellen.
Arbeitsfugen bis U.K. Kabelkanal verlängern mit Combiflexband.

2. Abdichtung Boden-Wandanschluss / Mauerwerk
Zementüberzug anschneiden und entfernen, KS Mauerwerk ca. zwei Steine entfernen,
Abdichtung erstellen, Zementüberzug ergänzen und KS Mauerwerk wieder erstellen.

Mengen- und Massangaben

1. 2 Rohrdurchbrüche Abdichten, Arbeitsfuge ca. 500mm Abdichten bis Kabelkanal

2. 1 Abdichtung Ecke Boden- Wandanschlüsse ca. 500x500x500mm

Angaben zu den Materialien

Combiflexband mit absanden

Beschreibung der aktuellen Situation

Bei sehr starkem und über Tage oder Wochen dauernden Regen steigt der Grundwasserspiegel über normal und das Wasser dringt über die Wanddurchbrüche der Heizungsrohre sowie die undichte Stelle im Ecken Boden-Wandanschluss in den Technikraum (Keller) ein.

Besonderheiten

Während den Arbeiten im Technikraum, soll dieser möglichst Staubdicht verschlossen bleiben, damit die gelagerten Materialien im angrenzenden Keller nicht verstaubt werden.

  Ausschreibung drucken