Kostenvoranschlag für einen Spielplatz einer Überbauung erstellen

# 314541

Erfolgreich abgeschlossen
IMG_3844_resized.jpg

Region

8962 Bergdietikon

Ausgeschrieben bis

05.07.2013

Beschreibung

Erstellen eines Konzepts zur Umsetzung eines Spielplatzes für eine Überbauung. Ein Vorschlag ist in beigelegtem pdf vorhanden: Spielturm mit Rutschbahn, Tischtennis-Tisch, Bänke, Pflanzentröge. Es können jedoch auch eigene Ideen in das Konzept einfliessen.
Da die Miteigentümergemeinschaft über die Kosten abstimmen muss, wird vorerst ein Kostenvoranschlag für die Erstellung des Spielplatzes benötigt.
(Arbeitsbeginn nach Erteilung Auftrag).

Mengen- und Massangaben

Platz 122qm, mit Split ausgelegt. Breite ca. 7m, Länge zwischen 15m und 19m (schräg).

Angaben zu den Materialien

Bei den Spielgeräten sind Fallschutzmatten vorzusehen.
Pflanzentröge mit Heckenpflanzen, z.Bsp. Glanzmispel.

Beschreibung der aktuellen Situation

Der Platz (122 qm) hat ein leichtes Gefälle.

Besonderheiten

Die geltenden Vorschriften für Spielplätze müssen eingehalten werden.
Der Abstand zu Nachbargrundstücken muss gemäss den Gesetzen eingehalten werden (2m).
Unter dem Platz ist die Decke der Tiefgarage. Bei der Verankerung von Geräten muss darauf geachtet werden, dass diese nicht beschädigt wird, bzw. Belastungsgrenzen eingehalten werden.

  Ausschreibung drucken