Hauseingang (Vorraum) neuer Boden

# 321187

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

5452 Oberrohrdorf

Ausgeschrieben bis

16.08.2013

Beschreibung

Der gefliesste Boden (Treppe und Eingangsbereich, Vorraum) muss entfernt werden und durch einen neuen Boden ersetzt werden. Möglichst unkompliziertes und beständiges Material. Antirutschfest und mechanisch wiederstandsfähig und einfach zu reinigen. Der Raum wird freigeräumt (Kasten demontiert), damit nichts mehr im Weg steht. Der Zugang ist sichergestellt. Die Planung der Durchführung wird mit unserem Fachmann für Haustüren gemacht, damit dies in einem Zug geht. (August/September 2013). Beratung für einen geeignete Boden wird vorausgesetzt.

Mengen- und Massangaben

Wie auf dem Bild ersichtlich 6 Stufen Breite 1,34m und Tiefe ca. 1.80m
Vorraum 1,20m x 5,00m inkl. kleine Abstufung richtung zweiter Türe (siehe Bilder)

Angaben zu den Materialien

Gussboden oder so ähnlich. Wir lassen uns gern von einem Vorschlag überraschen/beraten. Es sollte langlebig, einfach zu reinigen und mechanisch wiederstandsfähig sein. Wetterfest.

Beschreibung der aktuellen Situation

Der Raum wird entsprechend von uns geräumt, damit die Fliessen von Ihnen demontiert und den Unterboden für den neuen Boden vorbereitet werden kann. Der Aussenbereich (Treppe) ist nicht gedeckt.

Besonderheiten

Zugang zum Haus direkt vom Aussenparkplatz. Man kann mit dem Fahrzeug direkt vor die Treppe fahren.
Wir planen die beiden Haustüren gleichzeitig zu erneuern (auswechseln), dies müsste dann für allfällige Berücksichtigungen mit unserem Türen Fachmann abgesprochen werden. Bitte beachtet auch meine zweite Anfrage für die Balkonsanierung. Eventuell können Sie das auch teilnehmen.

  Ausschreibung drucken