Heizungs/Lüftungs-Gerät ersetzen

# 327770

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8304 Wallisellen

Ausgeschrieben bis

15.10.2013

Beschreibung

1.Gleichwertiges oder besseres Ersatzgerät für unseren defekten Genvex Combi 99-CH installieren.
2.Defekten 'Umluft'-Lüfter ersetzen.
3.Vorhandene Nachheizstufen anschliessen .
4.Altgeräte entsorgen.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Unsere Minergie-Wohnung: Ca. 250M2 mit kontrollierter Wohnungslüftung wird belüftet respektive geheizt durch das vorhandene und jetzt defekte Kombi-Gerät: Genvex Combi-99-CH. Dieses Gerät macht die 'Kontrollierte-Wohnungslüftung' mit Wärmetauscher, Heizung mit Wärmepumpe und Warmwasser-Vorlauf für unseren Warmwasser-Boiler. Dem System nachgeschaltet sind 4 elektrische Nachheizstufen welche die Heizleistung im Winter unterstützen. Das neue Gerät muss die 4 Nachheizungen nicht zwingend separat regeln können aber zusammengeschlossen als eine 'Schalt'-Einheit sollte es unterstützen. Der Warmwasser-Vorlauf muss nicht mehr unterstützt werden.

Besonderheiten

Der Platzbedarf der neuen 'Kiste' darf keinen falls grösser sein als die Genvex Combi-99-CH-Kiste

  Ausschreibung drucken