Heizung sanieren / Vorabklärungen

# 328477

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8303 Bassersdorf

Ausgeschrieben bis

27.09.2013

Beschreibung

Die Heizung in dem Mehrfamilienhaus ist rund 20 Jahre alt. Wir als Mieter haben im Winter jeweils eine kalte Wohnung da die Bodenheizung nicht funktionert. Gemäss richterlichen Verfügung dürfen wir die Heizung soweit in Stand stellen lassen das Tagsüber mind. 20 Grad erreicht wird.
Um allfällige Kosten abschätzen zu können, soll die Heizung als ganzes untersucht und im Rahmen der Vorabklärung einen Vorschlag ausgearbeitet werden.

Gemäss den schriftlichen Empfehlungen der Heizfirma wird anschliessend die gesamte Wärme wie Heizkessel, Wohnungverteiler oder auch nur die Bodenheizung in unserer Wohnung saniert. Die Kosten werden von mir (Auftraggeber) getragen.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Bodenheizung ist rund 20 Jahre alt und wurde nach meinem Wissen nie gewartet. Der Boden besteht aus Kacheln, der Wärmeverteiler im Wohneingang. Details nach Besichtigung der Wohnung und Besichtigung Heizraum nach Absprache mit dem Vermieter.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken