Elektro-Zählerschrank

# 331019

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3150 Schwarzenburg

Ausgeschrieben bis

04.11.2013

Beschreibung

Der bestehende Zählerstandort im Estrich soll durch einen neuen Zählerschrank im Keller ersetzt werden. Der Hauptanschluss ist bereits neu im Keller vorhanden. Insofern möglich, soll auch der Hauptanschlusskasten in unmittelbare Nähe des neuen Zählerschrank versetzt werden. Der neue Zählerschrank ist mit den notwendigen Hauptsicherungen auszurüsten. Es soll 1 Steckdose 16A in unmittelbarer Nähe des neuen Zählerschrank funktionstüchtig (stromführend) installiert werden inkl. Sicherungsautomaten und Zuleitung. Die Räume sind nicht anzuschliessen.

Mengen- und Massangaben

1 Zählerschrank Grösse ausreichend für 1 Einfamilienhaus (Platz für Zähler und Hauptsicherungen + 4-6 Reihen für je 10 oder 12 Sicherungsautomaten) inkl. aller Einbauteile, Abdeckung und Türen, etc.
Kabel für Zuleitung Hauptanschluss - Zählerschrank ca. 4m
1 Steckdose Aufputz inkl. Sicherungsaotomat 16A, Kabel (1m), etc.

Angaben zu den Materialien

Schaltschrank z.b: Typ Hager oder nach Vorschlag Unternehmer (vorherige Absprache gewünscht)
Steckdose AP, Dreifachsteckdose Typ 13

Beschreibung der aktuellen Situation

Im Keller des Objekts befindet sich ein neuer Hauptanschluss. Der Zähler ist unter dem Dach im Estrich. Es ist eine provisorische Zuleitung vom neuen Hauptanschluss zum Zähler im Estrich Aufputz verlegt (muss nicht entfernt werden). Der neuer Installationsplatz wird frei zur Verfügung stehen (ein momentan vorhandener Schrank wird noch entfernt). Installationswand ist massiv aus Mauerwerk, verputzt

Besonderheiten

Das Objekt ist unbewohnt. Es steht kein Baustrom, eventuell kein Wasser und sanitäre Einrichtungen zur Verfügung. Es handelt sich um eine private Liegenschaft - Der Zugang ist vorgängig abzustimmen, es sind auch Arbeiten am Samstag möglich.

  Ausschreibung drucken