Gartenabgrenzung mit Granitsteinen und Sickerleitung

# 333974

Erfolgreich abgeschlossen

Region

6319 Allenwinden

Ausgeschrieben bis

21.11.2013

Beschreibung

Gartenböschung abtragen auf cirka 15 Meter Länge. Granit-Bruchsteine auf die ganze Länge setzen in 1 bis 3 Lagen, je nach Gefälle. Sickerleitung auf cirka 10 Meter der Bruchsteinmauer entlang verlegen und Wasser abführen. Sickerleitung mit Flies und Schottersteinen hinterfüllen sowie Bruchsteinmauer mit übrigem Aushubmaterial hinterfüllen. Eventuell übriges Aushubmaterial abführen. Rasenfläche ausebnen und anpassen.

Mengen- und Massangaben

Länge der Böschung: cirka 15 Meter
Höhe: von 2 Meter abfallend bis 30 cm

Angaben zu den Materialien

Cirka 30 Granit-Bruchsteine 100/50/50 cm
Sickerleitungsrohr cirka 10 Meter inkl. Anschluss in Dachwasser-Schacht
Geröll für Sickerung und Hinterfüllung: 4 m3
Beton für Bruchstein-Setzung

Beschreibung der aktuellen Situation

Aktuelle Situation siehe Bilder

Besonderheiten

Zugang zur Böschung ist über die ganze Länge durch eine parallel verlaufende Zufahrtstrasse möglich.

  Ausschreibung drucken