Gipsdecken sanieren / weiss anstreichen

# 339774

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9320 Arbon

Ausgeschrieben bis

14.12.2013

Beschreibung

- Gipsdecken flicken, glattstreichen, Neuanstrich
- etappenweise Ausführung (zimmerweise)
- total 3 Zimmerdecken
- in Jugenstilhaus, Baujahr 1918
- Gipsdecken haben einen Randabschluss mit einer Hohlkehle und der oberste Streifen der Wände müssen ebenfalls bis ca. 20 cm unterhalb der Decke neu gestrichen werden
- bei Ausführung sind die Zimmer jeweils leer geräumt

Mengen- und Massangaben

- Kinderzimmer OG, 12.5 m2, Ausführung 20. - 30.1.2014
Die bereits renovierte Decke hat durch eine defekte Heizungsleitung einen Wasserschaden erlitten, hat einige braune Flecken (Gerbsäure) und Blasen erlitten, ist wieder abgetrocknet

- Wohnzimmer 1 EG, 25.5 m2, Ausführung ca. März 2014, Decke in gutem Zustand, Wände sollen bis auf Höhe Kopftäfer (110 cm unterhalb der Decke) ebenfalls gestrichen werden, ca. 13 m, mit Zuschlüssen an die Fenster

- Wohnzimmer 2 EG, 16.5 m2, Ausführung ca. Mai 2014, Decke in schlechten Zustand - weisst einige Bohlöcher und Risse auf, abgehängte Täferdecke wurde entfernt

Angaben zu den Materialien

Auflage der kantonalen Denkmalpflege: "Malerarbeiten sind in Mineral- resp. Ölfarbe auszuführen."

Beschreibung der aktuellen Situation

Arbeiten im Zug einer Gesamtrenovation der Räume

Besonderheiten

Fotos sind leider wenig aussagekräftig
Wenn Ihre Offerte in Frage kommt - Besichtigung vor Ort für eine Präzisierung der Offerte

  Ausschreibung drucken