EFH Heizung bestehende Wärmepumpe ersetzen

# 341046

Erfolgreich abgeschlossen
Heizung 01.JPG

Region

8335 Hittnau

Ausgeschrieben bis

17.01.2014

Beschreibung

EFH - bestehende Wärmepumpe (Erdsonden) mit neuem WP-Kombiblock ersetzen für die Beheizung eines 150m2 WFL EFH's mit Bodenheizung. Anpassung der gesamten Verrohrung Primär- und Heizkreislauf
Die Bodenheizung ist im Dezember 2013 frisch gespült und gewartet worden.
Entsorgung der bestehenden Wärmepumpe

Mengen- und Massangaben

Im Einsatz ist eine SHF WP 3008 SW Baujahr 1985
Heizleistung 9.3 KW
Kälteleistung 6.8 KW
Aufnahmeleistung 2.8 KW
3 x 400 V / 50 Hz – 15 Amp. abgesichert
Primärkreislauf Erdbohrung 4 x 43 m (2 Stränge je Bohrung Vorlauf und 2 Stränge je Bohrung Rücklauf)

Angaben zu den Materialien

Wärmepumpe eines bewährten Herstellers mit entsprechender Ersatzteil-Garantie wie z.B. Vaillant, Elco o.ä. - kein fixes Fabrikat zwingend.

Beschreibung der aktuellen Situation

Technikraum hat die Masse B 1240 / T 1500 / H 2200 mm
Bestehende Wärmepumpe B 750 / T 605 / H 995 mm

Höhe zwischen OK Sockel schwimmend und UK Exspansionsgefäss 1300 mm

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken