Betonfundamentplatte leicht armiert (ca. 2 m3) mit 3 seitigem Fundamentsockel für Holzbau

# 342744

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3293 Dotzigen

Ausgeschrieben bis

26.01.2014

Beschreibung

Betonfundamentplatte mit 3 seitigem Fundamentsockel für Hobbywerkstatt Anbau in Holz-Ständerbauweise an bestehende Liegenschaft

- Baustellenvorbereitung
- Bestehende Pflästerung (Nostalit) entfernen und aufschichten (ca. 20 m Distanz)
- Aushub und Entsorgung
- Koffern (Drainageschicht)
- Schalung
- Betonieren und Armieren
- Ausschalen
- Baustelle abräumen

Arbeitsbeginn: Nach Absprache, bzw. frühestens nach vorliegen der Baubewilligung.
Vorbehältlich passendem Wetter sollte das Fundament bis Ende März 2014 fertiggestellt sein.

Mengen- und Massangaben

Abmessungen Fundamentplatte: 450 x 290 cm, 15 cm dick, leicht armiert, eine Aussparung ca. 60x80 cm für bestehenden Lichtschacht
Abmessungen Fundmentsockel für Holzbau: ca. 7.5 Laufmeter, 50 cm hoch, 12 cm dick leicht armiert
Es sind keine Rohre oder Leitungen einzulegen

Angaben zu den Materialien

Beton und Armierung, nach Empfehlung des Anbieters

Beschreibung der aktuellen Situation

Aktuell ist der Platz gepflästert (Nostalit) und hat ein leichtes Gefälle, daher das relative hohe Sockelfundament (Siehe Fotos). An der höchsten Stelle wird OK Fundmentplatte etwa 40 cm unter gewachsenem Terrain sein.

Besonderheiten

Die Baustelle ist sehr gut zugänglich

  Ausschreibung drucken