Gas-Wandtherme ersetzen

# 352158

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9247 Henau

Ausgeschrieben bis

31.03.2014

Beschreibung

Wir haben eine Junkers Gastherme eingebaut (19 Jahre alt). Sie funktioniert leider nicht mehr wie sie sollte. Wir wollen die bestehende Heizung mit möglichst wenig Aufwand durch eine Neue ersetzen, ohne gleich die ganze Verrohrung neu setzen zu müssen. Ideal wäre ein Lösung mit Weishaupt da diese Geräte anscheinend effizienter sind als die von Junkers. Alternativprodukte können offeriert werden. Wir arbeiten mit Warmwasseraufbereitung und ohne Solarunterstützung. Der Warmwasserboiler muss nicht ersetzt werden. Optional eine Raumsteuerung für jeden Bereich (8 Einheiten). Offeriert werden muss Lieferung und Montage einer neuen Heizung und optional die Raumsteuerung. Wir bitten um einen Richtpreisangebot. Die Ausführung wird im Sommer stattfinden. Besichtigung auf Voranmeldung möglich. Herzlichen Dank!

Mengen- und Massangaben

keine Angaben, Besichtigung

Angaben zu den Materialien

keine Angaben

Beschreibung der aktuellen Situation

Besichtigung oder evtl. Zustellung des Planes

Besonderheiten

Einfamilienhaus

  Ausschreibung drucken