Bodenverlegen mit Riffelblech im bestehenden Gartenhaus aus Metall (Behebung aufsteigender Feuchtigkeit)

# 352508

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5303 Würenlingen

Ausgeschrieben bis

15.06.2014

Beschreibung

Das Gartenhaus steht auf einem Betonsockel. Das Gerätehaus wurde auf dem Fundament direkt mit L-Profil festgeschraubt. Gegen die Aufsteigende Feuchtigkeit möchten wir den Boden mit Riffelblech zudecken. Eventuell mit Dampfsperre oder Dichtungsmasse vorbehandeln. Wir lassen uns gerne beraten, vielleicht gibt es andere Lösungen oder Vorschläge.

Mengen- und Massangaben

Die Innenmasse sind 252 x 172 cm, bzw. gute 4.5 m2 Bodenfläche

Angaben zu den Materialien

Riffelblech oder ähnliches (rostfrei / INOX)

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken