Holzterasse: Austausch von Bambusdielen

# 354238

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5707 Seengen

Ausgeschrieben bis

04.04.2014

Beschreibung

Austausch von Bambusdielen im Hauseingangsbereich mit neuen Ipe Holzdielen mit gleichen Abmassen (total 32m2).

Hintergrund:
In Eingangsbereich wurde vor 2 Jahren ein Terassenholzboden verlegt. Es handelt sich um Bambusdielen 200x21x14cm. Diese wurden auf eine Holzunterkonstruktion mit unsichtbaren Klammern verlegt.
Leider haben die Bambusdielen und die Klammern einen Fabrikationsfehler und müssen ausgetauscht werden. Ursprünglich wurden für 32m2 Holz gekauft.

Mengen- und Massangaben

Die Masse des Vorplatzes sind im angehängten Bild zu sehen. Es gibt jeweils eine Stufe rechts und links im Bild und je 2 kleinere Stufen zur Garage und zur Anfahrtsrampe hin.
Die bestehenden Bambusdielen und Klammern müssen entfernt werden. Die neuen Dielen können dann entsprechend den bereits verlegten zugeschnitten werden und gleich wieder verlegt werden.

Angaben zu den Materialien

Vom Unternehmer muss nur die rostfreien "unsichtbaren" Klammern mitliefern. Das neue Ipe Holz wird vom Auftraggeber Verfügung gestellt (1A Qualität).

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Angebot bitte ohne Entsorgung der bestehenden Bambusdielen machen. Auch ein Ölen nach Montage ist nicht nötig.

Die Unterkonstruktion kann 1:1 weiter verwendet werden. Sockelleisten sollen nur auf der Hausfassadenseite angebracht werden (mit dem gleichen Holz).

Es sind keine weiteren Vorbereitungsarbeiten nötig.

Besonderheiten

Siehe oben.

  Ausschreibung drucken