Fliessestrich (Anhydrit) bei verlegter Fussbodenheizung

# 355089

Erfolgreich abgeschlossen
UG.JPG

Region

3422 Kirchberg

Ausgeschrieben bis

29.04.2014

Beschreibung

Bei uns im Kellergeschoss soll auf ca. 80m2 ein Fliessestrich eingebracht werden.
Die Bodenplatte wird zuvor mit einer Bitumenbahn gegen Feuchtigkeit geschützt. Darauf kommt 5cm XPS Isolation, dann eine PE Folie auf der die Fussbodenheizungsrohre verlegt werden.
Diese sollen dann mit ca. 4cm Fliessestrich überzogen werden.
Die Fussbodenheizung ist nur im Flur und im Hobbyraum verlegt (siehe Plan)

Mengen- und Massangaben

ca 85m2
Höhe 4-5cm
5 Räume

Angaben zu den Materialien

Nach meinen Informationen sollte eine Fussbodenheizung mit Anhydrit eingegossen werden.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Bodenplatte wird zuvor mit einer Bitumenbahn gegen Feuchtigkeit geschützt. Darauf kommt 5cm XPS Isolation, dann eine PE Folie auf der die Fussbodenheizungsrohre verlegt werden

Besonderheiten

Der Estrich kann über das grosse Fenster (1.9x1.1) im Hobbyraum eingebracht werden

  Ausschreibung drucken