Hauseingang neu gestalten

# 361166

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8424 Embrach

Ausgeschrieben bis

07.06.2014

Beschreibung

Abtragen der alten Humusschicht (mit Rasenstreifen) und Entfernen des Kieskoffers (Steindrainage) der Hausfassade entlang. Neugestaltung des Hauseingangsbereichs als Steingarten.
Zusätzlich; Auf der Gegenseite des Hauses, Entfernen des Kieskoffers (Steindrainage) der Hausfassade entlang und Neugestaltung mit Kalksteinschotter.

Mengen- und Massangaben

Der Bereich des Hauseinganges misst ca. 20 m/2. Er ist ca. 10m lang und ca. 2m breit und weist ein Gefälle, zum Hauseingang hin, von ca. 10 % auf.
Auf der Gegenseite des Hauses handelt es sich bei der Steindrainage um fünf, durch Lichtschächte unterbrochene, Teilbereiche, die eine Gesamtlänge von ca. 5m und eine Breite von ca. 50cm aufweisen.

Angaben zu den Materialien

Als Füllkies für den Steingarten des Hauseinganges stellen wir uns Kalksteinschotter, ca. 40-80mm, vor. Dazwischen grössere Steine oder Blumenkästen (Wir lassen uns gerne beraten). Die Farbe der Steine müsste derjenigen der Hausfassade entsprechen, also ein beige/brauner Farbton.
Dementsprechend auch auf der Hausgegenseite.

Beschreibung der aktuellen Situation

Bäume und Sträucher wurden bereits entfernt, es müsste jedoch noch die Humusschicht (ca. 30cm tief) mit einem Rasenstreifen und die Steindrainage (Kieselsteine ca. 4-10cm) der Hausfassade entlang entfernt und entsorgt werden.
Auf der Gegenseite des Hauses müsste die Steindrainage der Hausfassade entlang (Kieselsteine ca. 10-25cm) entfernt und entsorgt werden.

Besonderheiten

Gleich oberhalb des Hauseingangsbereiches befindet sich ein grosser Vorplatz und Parkplätze.
An den Steingarten grenzt ein Fussweg mit zwei kleinen Treppen.
Auch die Gegenseite des Hauses (Westseite) ist von diesem Vorplatz aus gut erreichbar.

  Ausschreibung drucken