Terrassenüberdachung

# 386179

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3052 Zollikofen

Ausgeschrieben bis

19.11.2014

Beschreibung

Die bestehende Terrassenüberdachung unseres DEHF (Baujahr 1968) soll ersetzt werden. Bei der Offerte ist Material und Arbeit enthalten. Da die aktuelle Installation nur 2.1m breit ist müssten vermutlich Abklärungen mit der Bauverwaltung getroffen werden. Hier gehe ich davon aus, dass genügend Erfahrungswerte für das Vorgehen vorhanden sind, damit wir wissen was unternommen werden muss.

Mengen- und Massangaben

Die gesamte Front ist 7m lang. Die neue Überdachung soll 7m lang und ca 3.5m – 4m breit (je nach Möglichkeiten und Modell) sein. Es sollte zudem möglich sein, ergänzende Elemente (Windschutz-Glas, Sonnenschutz, LED, etc) im Nachhinein zu installieren.

Angaben zu den Materialien

Die Installation soll viel Licht durchlassen, aber auch im Hochsommer die Möglichkeit bieten, entsprechenden Schutz vor Hitze und Sonne geniessen zu können. Das gewählte Material soll eine hohe Lebensdauer haben, jedoch Instandhaltungsaufwand und Wartung sollen sich im tieferen Bereich bewegen. Alu/Glas Kombination bevorzugt.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die aktuelle Überdachung ist ca 7mx 2.1m.

Besonderheiten

Am Boden ist das Verlegen einer Holzterrasse geplant. Der Umstand, dass der Boden bei den Installations-Arbeiten noch nicht vorhanden ist sollte berücksichtig werden, resp erwähnt werden, falls die Installation nur auf dem bereits verlegten Holzboden durchgeführt werden kann.

  Ausschreibung drucken