Erstellung einer Stützmauer für Böschung

# 395051

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3043 Uettligen

Ausgeschrieben bis

16.01.2015

Beschreibung

- Erstellung einer Stützmauer aus Steinblöcken oder Drahtkörben oder Beton etc an der Parzellengrenze zu Landwirtschaftsland.
- Abbruch der bestehenden Stützmauer aus Bahnschwellen
- Erhöhung eines bestehenden Schachts (rund Beton) um ca 1 m
- Erstellen einer Stützmauer zur Nachbarsparzelle

Mengen- und Massangaben

Terrain fällt auf einer Länge von 20 Metern von 0 auf ca 140 cm Höhendifferenz ab.
Gegenüber der Nachbarparzelle wäre die Mauer auf der Länge von 20m ca 100cm hoch

Angaben zu den Materialien

Steinblöcke, Drahtkörben mit Steinen gefüllt oder Beton etc

Beschreibung der aktuellen Situation

Es besteht ein Böschung gegenüber dem Landwirtschaftsland, diese ist ungesichert und ca 2.5 m Breit. Gegenüber dem Nachbarsgrundstück besteht eine Stützmauer aus (teilweise verrotteten) Bahnschwellen.

Besonderheiten

Zufahrt zum Grundstück nur über Fussweg mit 1 m Breite möglich. Eventuell über Landwirtschaftsland, müsste aber entschädigt werden.

  Ausschreibung drucken