Abdichtung der Arbeitsfuge zwischen Betondecke und Betonsockel / Garagendach

# 405655

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9315 Neukirch

Ausgeschrieben bis

22.03.2015

Beschreibung

Gartenplatten auf der West- und Südseite des Hauses wegnehmen und daneben deponieren, dann die Arbeitsfuge zwischen Betondecke und Betonsockel mit Flüssigkunststoff abdichten, ebenso beim unteren Abschluss der Hebeschiebetüre und die Gartenplatten wieder setzen.

Beim Garagedach einen Riss suchen und reinigen und ebenfalls mit Flüssigkunststoff flicken.

Mengen- und Massangaben

Südseite ca. 12m, Westseite ca. 9m
Riss in der Decke der Garage ca. 50cm

Angaben zu den Materialien

Flüssigkunststoff

Beschreibung der aktuellen Situation

Im Wohnzimmer entlang der zwei Fensterfronten im Süden und im Westen hat sich Feuchtigkeit von aussen reingeschlichen, die Wand blättert ab. Es wurde festgestellt, dass Feuchtigkeit bei den Bodenplatten von aussen eindringen kann weil eben diese Abdichtung fehlt...
Garage rinnt bei der Decke, beim Flachdach muss man den Riss suchen


Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken