Tapezieren einer Wand

# 412504

Erfolgreich abgeschlossen
Wand zum Tapezieren inkl. Masse.jpg

Region

8052 Zürich

Ausgeschrieben bis

20.05.2015

Beschreibung

Tapezieren einer Wand in einem Neubau (Rudolf-Hägi-Strasse 22):
1) Entfernung von bestehendem Sockel
2) Vorbereitung / Grundierung der Wand
3) Auf-Tapezierung der Tapete (inkl. Aussparung für 1 Steckdose, Abdeckung von Dilatations-Fugen)
4) Rück-Montage des Sockels

Mengen- und Massangaben

Wandbreite ist 4.38m, Höhe 2.46m (siehe auch Bild im Anhang); 2 Dilatationsfugen, welche durch die Tapete abgedeckt werden sollen. 1 Steckdose, welche ausgespart werden muss.

Angaben zu den Materialien

Tapete wird zur Verfügung gestellt (Vliestapete mit Steinmuster, Versatz 64/32cm). Restliche benötigte Materialien (Kleber, Grundierungsmaterial, Werkzeuge, etc.) müssen vom Handwerker gestellt werden.

Beschreibung der aktuellen Situation

Wand befindet sich in einem Neubau und wurde explizit mit glatten Verputz versehen zwecks Aufnahme einer Tapete.

Besonderheiten

Wohnung ist im 4. Stock, Lift vorhanden. Arbeiten sollen Mittwoch 27. Mai 14:00 Uhr beginnen.

  Ausschreibung drucken