Plattenleger für die Wände in einem Badezimmer und einem Gäste-WC gesucht

# 416162

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8475 Ossingen

Ausgeschrieben bis

15.06.2015

Beschreibung

Wir suchen einen Plattenleger, der lediglich die Wände eines Badezimmers und eines Gäste-WC's belegen müsste.
Die Platten müssten auf die bestehenden Platten aufgeklebt werden.

Mengen- und Massangaben

Die Wandflächen betragen;
Badezimmer = 22 m/2 (Grundriss = 3 x 1,7 m)
Gäste-WC = 8 m/2 (Grundriss = 1,5 x 1,5 m)
Im Badezimmer müsste noch ein durchgehendes Fries (9,2 m) eingeklebt werden.
Im Gäste-WC gehen die bestehenden Platten lediglich auf eine Höhe von 147 cm.

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Badezimmer ist bis zur Decke verfliest. Da jedoch eine Badewanne ersatzlos entfernt wird, müssten dort noch Anpassungsarbeiten (Wanddicke den Fliesen anpassen, bzw. aufspachteln) an diesen drei Wänden durchgeführt werden.
Die Wasser- sowie die Elektroanschlüsse werden vorher angepasst und die entstandenen Fugen müssten noch zugespachtelt werden.
Wie schon erwähnt müssten die neuen Fliesen auf die alten bestehenden aufgeklebt werden. Die bestehenden Fliesen müssten als Untergrund noch vorbereitet werden.

Besonderheiten

Die beiden Badezimmer befinden sich in einem z.Zt. leerstehenden EFH (Bungalow) im EG. Die Zufahrt sowie eine Parkiermöglichkeit sind gegeben.
Die Platten sowie der Kleber und Fugenspachtel werden gestellt. Das Material für den Wanddickenausgleich bei der ausgebauten Badewanne müsste mitgebracht werden. Nach Absprache kann aber auch eigenes Material verwendet und verrechnet werden. Das Werkzeug müsste mitgebracht werden. Der Boden wird im Anschluss mit Vinyl belegt, bzw. über den alten Plattenboden gelegt.

  Ausschreibung drucken