Betonbodenplatte mit Netzarmierung im Garten für späteres Lerchenholzdeck

# 424910

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8106 Adlikon b. Regensdorf

Ausgeschrieben bis

07.08.2015

Beschreibung

beim bestehenden Holzschopf soll eine Bodenplatte aus Ortsbeton, Netzarmiert, mit zwei Niveaus erstellt werden.
1 Teil 2.75 m x 2.50m Stärke max 10 cm ( bestehende Betonplatte in diesem Bereich wird überbetoniert )
2 Teil 3.80 m x 2. 80 m Stärke ca max 37 cm
3 Teil 2.20 m x 3.60 m ( im Bereich des Findlings der stehen bleibt, in die Platte integriert wird )
im Teil 1 müssen ca max 1 m3 bollensteine ca 15 m umplatziert werden ( werden später wieder gebraucht )
im Teil 3 muss ein Handaushub gemacht werden. ca. 5 m2 10 cm bis max 15 cm tief . Aushub muss abgeführt werden.

Mengen- und Massangaben

Fläche der Platte - Siehe auch Foto Plan 24.9 m2
Betonvolumen max 5.6 m3 mindestens PC 300
im Teil 3 müssen mindestens 2 übereinanderliegende Netzarmierungen eingebracht werden weil der
Nussbaum in der Nähe ist ( Wurzeldruck )

Angaben zu den Materialien

Netzarmierung

Ortsbeton sauber abtalochiert - keine Brauen - Plane Fläche damit der Zimmermann das Holzdeck
aus Lerche sauber legen kann.

Beschreibung der aktuellen Situation

Untergrund im Bereich Handaushub = Gewachsener Boden

Besonderheiten

Es gibt auf dieser Seite des Grundstücks eine Zufahrt
das Tor ist 2m 5 cm breit . vom Tor zur Bodenblatte sind es ca 14 Meter

  Ausschreibung drucken